Treuhand-Services “Geschäftsführer” bei Neugründung UG oder GmbH für ein Jahr

Zahlung über 120.00 / Monat für Mini-Gehalt und Zusatz-Optionen und eine einmalige Gebühr in Höhe von 398.00 für die Einrichtung

Treuhänderische Geschäftsführung für deutsche oder österreichische Gesellschaft nach den Grundlagen des GmbHG.

Mindest-Dauer: 1 Jahr (berechnet monatlich).

Das Basis-Gehalt des Treuhänders berechnet sich nach einem monatlichen Fixbetrag von EUR 120.

In dieser Basis-Version beschränkt sich die Tätigkeit des Treuhänders auf die Eintragung im Handelsregister und das gelegentliche Zeichnen von Dokumenten und deren bestimmungsgemäße Weiterleitung.

Zusätzliche Tätigkeiten können als Option nachstehend direkt mitbestellt werden oder später (zu geringfügig höheren Preisen) nachbestellt werden.

Sollte für eine gewünschte Tätigkeit keine passende Option bestellbar sein wird der Zeitaufwand des Treuhänders geschätzt und vor Ausführung separat berechnet.

Eine Neugründung muss nicht zwingend über uns erfolgen. Sie können diese gerne entweder über einen anderen Dienstleister oder auch durch Eigeninitiative ausführen lassen.

deutscher Firmensitz mit Postempfang und Scan-Service

Sie werden bei Eingang eines Poststücks per Email benachrichtigt und können dann entscheiden ob Sie das Dokument gescannt und per Email erhalten wollen oder ob das Poststück physikalisch weiter an Sie geschickt wird.

Gesellschafter

Zusätzlich zu unseren normalen AGB erkennen Sie die folgenden Dinge an: Sie versichern eidesstattlich nicht in einem Insolvenzverfahren oder sonstigen gerichtlichen oder behördlichen Verfahren zu stehen oder verwickelt zu sein, dessen Bestimmungen Ihre Vermögensverfügungen beschränken oder beschränken werden. Sie versichern weiterhin dass kein Gewerbeuntersagungsverfahren gegen Sie läuft.

Kategorie:

Einer unserer langjährigen Mitarbeiter mit ausgezeichneter Bonität und deutschem Wohnsitz wird Geschäftsführer Ihrer neuen Gesellschaft während Sie unauffällig im Hintergrund agieren.

Nach erfolgreicher Bestellung wird der Treuhänder sofort im Handelsregister eingetragen und er wird Ihnen umgehend einen Treuhand-Vertrag zukommen lassen.

Bei Eröffnung eines Bankkontos wird dieses durch den Treuhänder eröffnet.

Sie erhalten keine Vollmacht über das Bankkonto.

Sie erhalten keine Generalvollmacht um im Namen der Gesellschaft agieren zu können.