News

KYC-Policy

Wir folgen bei der Anbahnung von neuen Geschäftsbeziehungen und neuen Kunden einer strengen Internationalen Auflage, die sich “KYC” (Know your Client) nennt und die damit zu tun hat, dass wir als Provider von bestimmten Dienstleistungen unseren Kunden und dessen Identität kennen müssen.

Anonyme Gründungen sind nicht zulässig und werden von keinem Unternehmen weltweit umgesetzt.

Als deutscher Staatsbürger müssen Sie in der Regel nicht mehr als Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises oder Reisepasses scannen und per Email übersenden.